Konflikte in der Familie lösen » Eltern-Jugendliche-Mediation

Eltern-Jugendliche-Mediation

Eltern-Jugendliche-Mediation
 

Die Ziele der Eltern-Jugendlichen Mediation sind nicht alleine darauf gerichtet, eine bedürfnis- und interessengerechte Vereinbarung zu schließen. Sie gehen weit darüber hinaus. Denn die Konfliktparteien sind familiär stark miteinander verbunden und teilen in aller Regel auch viele positive Erlebnisse der Vergangenheit miteinander. Durch einen Wechsel der Sichtweisen und ein Fokus auf die tieferliegenden Wünsche und Bedürfnisse der Familienmitglieder sollen diese eine neue Art des Umgangs und Streitens miteinander lernen. Mit diesen neu erworbenen Kompetenzen und einer Veränderung des eigenen Verhaltens soll in der Zukunft eine positive und nachhaltige Veränderung der Beziehung in Gang gesetzt werden, die weitere Mediationen bestenfalls überflüssig machen.